Baumbestattung

Waldfriedhof Sunderner Straße & Waldfriedhof Rumbecker Holz

In Arnsberg gibt es auf dem Waldfriedhof an der Sunderner Straße (Alt-Arnsberg) sowie auf dem Rumbecker Holz Friedhof (Neheim-Hüsten) die Möglichkeit der Baumbestattung. Dort werden biologisch abbaubare Urnen im Wurzelbereich eines Baumes beigesetzt.

Der Name des Verstorbenen, sowie Geburts- und Sterbedatum, werden auf einem kleinen Schild am Baumstamm kenntlich gemacht. Eine individuelle Grabgestaltung ist jedoch nicht gestattet. Die Laufzeit eines Baumgrabes beträgt 20 Jahren, außerdem ist es möglich mehrere Gräber (zum Beispiel für Eheleute) zu erwerben. Nach Ablauf des Nutzungsrechtes ist ein Wiedererwerb möglich.

FriedWald

Des Weiteren gibt es die Möglichkeit einer Baumbestattung
auf dem am 6. Juni 2013 eröffneten FriedWald am Möhnesee. Neben einem Platzkauf besteht dort auch die Möglichkeit einen eigenen Baum zu erwerben.

Impressionen:

Rund um die Uhr erreichbar:

Bestattungen Petermann
Zum Schützenhof 55
59821 Arnsberg

Tel.: 02931 / 10199 (24 Stunden)
mail@bestattungen-petermann.de

Unsere Leistungen:

  • Bestattungen aller Art
  • Vorsorgeberatung
  • Erledigung sämtli. Formalitäten
  • Abschiedsräume
  • Trauerraum